SAMMLUNG

Rückblick auf Trailtour




Wow, war das eine Trailvöllerei! Mal technisch, mal flowig, mal verspielt – und weil man davon fast nie genug kriegen kann, gabs die Trails nicht nur bergab und geradeaus sondern auch häufig bergauf. So läpperten sich in der kupierten Gegend rund um Brugg einige Höhenmeter und Kilometer zusammen. Doch, obwohl der Puls manchmal ziemlich hoch ging und die Beine müder wurden. Das Grinsen ob den Hammertrails ging uns fast nicht mehr aus den Gesichtern. Noch einer gefällig? Harald präsentierte uns bis zum Schluss absolute Traildelikatessen.

Die Gruppe harmonierte und egal, ob mit oder ohne Akkuunterstützung, ob auf der langen oder etwas kürzeren Runde, am Ende des Tages waren wir uns alle einig: das hat einfach alles perfekt gepasst. Inklusive Akkuausnützung von Petra auf 1 Prozent 😇 Was für ein Saisonstart!





TOP